Mitgliedschaft

    Alle Fachpersonen, die in der Schweiz den Osteopathie-Beruf ausüben, können dem SVO beitreten. Mit der Mitgliedschaft im SVO setzen Sie sich für den Berufsstand und seine Integration ins schweizerische Gesundheitswesen ein und bieten Ihren Patient*innen Sicherheit hinsichtlich Ihres Berufsethos und der Qualität der von Ihnen angebotenen Leistungen.

    Odoo CMS - une grande photo

    Durch den Beitritt zum SVO ...

    • sind Sie als Fachperson anerkannt, welche hochwertige Behandlungen anbietet und nach den ethischen Regeln des Berufsstandes arbeitet.

    • unterstützen Sie die Wahrnehmung und Förderung Ihrer Interessen gegenüber der breiten Öffentlichkeit, den Versicherern sowie den medizinischen und politischen Instanzen unseres Landes.

    • profitieren Sie von einem breiten Weiterbildungsangebot, um Ihre Kompetenzen auf dem neusten Stand zu halten.

    Welche konkreten Vorteile haben SVO-Mitglieder?

    Ihre Interessen werden vertreten und verteidigt:

    • gegenüber den eidgenössischen und kantonalen Behörden

    • gegenüber den Krankenversicherern 

    • gegenüber den vom SVO aktiv unterstützten kantonalen und interkantonalen Osteopathie-Gesellschaften

    • mit einer Kontrolle, dass Standesregeln eingehalten werden, zur Wahrung Ihres Rufs


    Sie erhalten finanzielle Vorteile:

    Sie erhöhen Ihren Bekanntheitsgrad:

    • Sie sind auf der SVO-Website sichtbar (Name, Adresse und Standort auf der Karte der schweizerischen Osteopath*innen).

    • Sie können Informationsmaterial zum Thema Osteopathie zu Vorzugspreisen beziehen. 

    • Sie können an Messen und Veranstaltungen Stände betreiben oder Vorträge halten.

    • Der SVO pflegt regelmässige Kontakte zu den Medien und rückt seine Mitglieder bei den Journalisten positiv ins Rampenlicht. 

    Sie verpassen keine wichtigen Informationen über Ihren Beruf:

    • Sie erhalten regelmässig Informationen über gesetzliche Änderungen, die Modalitäten für die Kostenübernahme durch die Versicherer etc.

    • Sie haben Zugriff auf den Weiterbildungskatalog des SVO. 

    Zwei Sekretariate geben Ihnen Auskunft:

    • Generalsekretariat (021 323 03 03)

    • Weiterbildungssekretariat in Freiburg (079 787 31 00)

    Aufnahmevoraussetzungen:

    Um dem SVO als Aktivmitglied beitreten zu können, müssen Sie:

    • die GDK-Kriterien erfüllen oder einen von der HES-SO ausgestellten Master of Science in Osteopathie besitzen 

    • über eine Berufsausübungsbewilligung verfügen


    18 février 2020
    10 bonnes raisons de rejoindre la FSO
    PDF 88.79 kB
    18 février 2020
    10 gute Gründe für Ihren Beitritt zum SVO
    PDF 74.4 kB
    13 août 2020
    Check-list admission Membre Actif FSO-SVO_07-2020.pdf
    PDF NaN B
    13 août 2020
    Checkliste Beitritt Aktivmitglied SVO-FSO_07-2020.pdf
    PDF NaN B
    13 août 2020
    Check-list admission Membre Junior FSO-SVO_07-2020.pdf
    PDF NaN B
    13 août 2020
    Checkliste Beitritt Juniormitglied SVO-FSO_07-2020.pdf
    PDF NaN B
    13 août 2020
    Check-list admission Membre Passif FSO-SVO_07-2020.pdf
    PDF NaN B
    13 août 2020
    Checkliste Beitritt Passvmitglied SVO-FSO_07-2020.pdf
    PDF NaN B
    13 août 2020
    Check-list changement statut FSO-SVO_07-2020.pdf
    PDF 38.38 kB
    13 août 2020
    Checkliste Statusänderung SVO-FSO_07-2020.pdf
    PDF 38.24 kB

    Beitrittsgesuch

    Bitte senden Sie Ihren Antrag auf Zulassung an:

    FSO-SVO, Admission
    Rütihubelweg 10
    3634 Thierachern


    Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an unser Sekretariat.