Mitgliedschaft

    Alle Fachpersonen, die in der Schweiz den Osteopathie-Beruf ausüben, können dem SVO beitreten. Mit der Mitgliedschaft im SVO setzen Sie sich für den Berufsstand und seine Integration ins schweizerische Gesundheitswesen ein und bieten Ihren Patient*innen Sicherheit hinsichtlich Ihres Berufsethos und der Qualität der von Ihnen angebotenen Leistungen.

    Odoo CMS - une grande photo

    Durch den Beitritt zum SVO ...

    • sind Sie als Fachperson anerkannt, welche hochwertige Behandlungen anbietet und nach den ethischen Regeln des Berufsstandes arbeitet.

    • unterstützen Sie die Wahrnehmung und Förderung Ihrer Interessen gegenüber der breiten Öffentlichkeit, den Versicherern sowie den medizinischen und politischen Instanzen unseres Landes.

    • profitieren Sie von einem breiten Weiterbildungsangebot, um Ihre Kompetenzen auf dem neusten Stand zu halten.

    Welche konkreten Vorteile haben SVO-Mitglieder?

    Ihre Interessen werden vertreten und verteidigt:

    • gegenüber den eidgenössischen und kantonalen Behörden

    • gegenüber den Krankenversicherern 

    • gegenüber den vom SVO aktiv unterstützten kantonalen und interkantonalen Osteopathie-Gesellschaften

    • mit einer Kontrolle, dass Standesregeln eingehalten werden, zur Wahrung Ihres Rufs


    Sie erhalten finanzielle Vorteile:

    Sie erhöhen Ihren Bekanntheitsgrad:

    • Sie sind auf der SVO-Website sichtbar (Name, Adresse und Standort auf der Karte der schweizerischen Osteopath*innen).

    • Sie können Informationsmaterial zum Thema Osteopathie zu Vorzugspreisen beziehen. 

    • Sie können an Messen und Veranstaltungen Stände betreiben oder Vorträge halten.

    • Der SVO pflegt regelmässige Kontakte zu den Medien und rückt seine Mitglieder bei den Journalisten positiv ins Rampenlicht. 

    Sie verpassen keine wichtigen Informationen über Ihren Beruf:

    • Sie erhalten regelmässig Informationen über gesetzliche Änderungen, die Modalitäten für die Kostenübernahme durch die Versicherer etc.

    • Sie haben Zugriff auf den Weiterbildungskatalog des SVO. 

    Zwei Sekretariate geben Ihnen Auskunft:

    • Generalsekretariat (021 323 03 03)

    • Weiterbildungssekretariat in Freiburg (079 787 31 00)

    Aufnahmevoraussetzungen:

    Um dem SVO als Aktivmitglied beitreten zu können, müssen Sie:

    • die GDK-Kriterien erfüllen oder einen von der HES-SO ausgestellten Master of Science in Osteopathie besitzen 

    • über eine Berufsausübungsbewilligung verfügen


    03 décembre 2020
    10 gute Gründe für Ihren Beitritt zum SVO.pdf
    PDF NaN B
    03 décembre 2020
    10 bonnes raisons de rejoindre la FSO.pdf
    PDF NaN B
    13 août 2020
    Check-list admission Membre Actif FSO-SVO_07-2020.pdf
    PDF NaN B
    13 août 2020
    Checkliste Beitritt Aktivmitglied SVO-FSO_07-2020.pdf
    PDF NaN B
    13 août 2020
    Check-list admission Membre Junior FSO-SVO_07-2020.pdf
    PDF NaN B
    13 août 2020
    Checkliste Beitritt Juniormitglied SVO-FSO_07-2020.pdf
    PDF NaN B
    13 août 2020
    Check-list admission Membre Passif FSO-SVO_07-2020.pdf
    PDF NaN B
    13 août 2020
    Checkliste Beitritt Passvmitglied SVO-FSO_07-2020.pdf
    PDF NaN B
    13 août 2020
    Check-list changement statut FSO-SVO_07-2020.pdf
    PDF 38.38 kB
    13 août 2020
    Checkliste Statusänderung SVO-FSO_07-2020.pdf
    PDF 38.24 kB

    Beitrittsgesuch

    Bitte senden Sie Ihren Antrag auf Zulassung an:

    FSO-SVO, Admission
    Rütihubelweg 10
    3634 Thierachern


    Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an unser Sekretariat.