F.A.Q.

Häufige Fragen zum Thema Osteopathie

Odoo CMS - une grande photo

Osteopathie kommt für Menschen in jedem Alter und in jeder Situation in Frage.

Es gibt kein Mindest- oder Höchstalter für eine osteopathische Behandlung. Ein*e Osteopath*in kann z. B. ein Neugeborenes , aber auch Kinder und Jugendliche.

Er*sie kann auch Schwangere, Menschen mit Behinderungen, ältere Menschen sowie Bühnenkünstler*innen oder Sportler*innen.

Ihr*e Therapeut*in kann die Untersuchungs- und Behandlungstechniken an das Alter und den Gesundheitszustand aller Patient*innen anpassen.